Warnung Warnung: osC kann in die Konfigurationsdatei schreiben: /var/www/vhosts/vjk-event.de/httpdocs/catalog/includes/configure.php. Das stellt ein mögliches Sicherheitsrisiko dar - bitte korrigieren Sie die Benutzerberechtigungen zu dieser Datei!
VJK-Event.de Ihr Konto  Warenkorb  Kasse  
  Startseite » Katalog » DJ-Equipment » DJ-CD Player » Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
DJ-Equipment-> (26)
  DJ-CD Player (6)
  DJ-Mixer (6)
  DJ-Plattenspieler (4)
  Nadeln & Systeme (10)
Controller-> (20)
Endstufen-> (61)
Mixer und Konsolen
PA Bass Boxen-> (25)
PA Boxen-> (22)
Licht & Effekte-> (123)
Tiefton Treiber-> (49)
Mittelton Treiber-> (32)
Hochton Treiber-> (57)
Hörner-> (43)
Coaxial Treiber-> (8)
Kabel&Verbinder-> (18)
Stative etc.-> (12)
Traversen und Lift Systeme-> (66)
Zubehör-> (28)
Racks & Cases-> (57)
Hersteller
Neue Produkte Zeige mehr
DVJ-1000
DVJ-1000
2.444EURO
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Unsere AGB's
Kontakt
CDJ 2000 Multiformat Player 1.899EURO

Er ist da! Der CDJ-2000 DJ-Player begründet ein neues Zeitalter.

Evolution. Neue Zeiten erfordern neue Tools. Daher ist der neue Pioneer Multiformat-Player die natürliche Wahl für die nächste DJ-Generation.

Die Erfolgsgeschichte der Pioneer CDJ-Reihe begann vor 15 Jahren und fand ihren bisherigen Höhepunkt im weltweit enorm beliebten CDJ-1000.

Jetzt ist die Zeit für eine vollständig neue Lösung gekommen.

Mit dem CDJ-2000, Pioneers neuem professionellen Player für das digitale Zeitalter, macht die zum Clubstandard aufgestiegene CDJ-Reihe einen großen Sprung nach vorne.

Der CDJ-2000 bietet eine Vielzahl innovativer Funktionen und kann Musik von verschiedensten Quellen wie CD, DVD, USB-Speichermedien und SD-Karten abspielen.

Darüber hinaus wird er mit rekordboxTM, der revolutionären Musikdatenbank-Management-Software für DJs, ausgeliefert. rekordboxTM (für Mac und PC) basiert auf dem Pioneer-Konzept "Vorbereiten und Performen" und funktioniert wie die führende Musikdatenbank-Management-Software, aber ist wesentlich DJ-freundlicher und lässt der Kreativität viel mehr Spielraum.

Mit dieser Software können DJs ihre Auftritte besser vorbereiten und Tools wie Hot Cue Banks und Quantize nutzen, um immer mit perfekt synchronisierten Loops zu glänzen. DJs können die Daten nach der Vorbereitung auf ein USB- oder SD-Speichermedium exportieren, um bei Liveperformances Zugriff auf eine riesige Bibliothek von Musikdateien zu haben, ohne auf zusätzliche Hardware oder aufwendige Setupänderungen im Club angewiesen zu sein.

Es müssen keine CDs gebrannt werden. Stattdessen wird einfach das USB-Gerät in den Club gebracht und mit dem CDJ verbunden.

Mit Pro DJ Link können erstmals bis zu vier per LAN (Local Area Network)-Kabel verbundene Player gleichzeitig auf Musikdateien und Datenbankdaten zugreifen, die auf einem einzigen USB- oder SD-Speichermedium gespeichert sind.

Zudem wird die Datenhistorie jedes DJ-Sets automatisch gespeichert und kann in eine Playliste umgewandelt werden, die dann zurück in rekordboxTM geladen werden kann.

Weitere wichtige Vorteile des CDJ-2000 sind seine erweiterten HID (Human Interface Device)- und MIDI-Funktionen für die native Steuerung von DVS (Digital Vinyl Systems) über USB. Darüber hinaus bietet das System dank einer verbesserten Audio-Ausgangsschaltung, eines neuen, audiophilen Wolfson-DAC-Prozessor und einer integrierten 24-Bit/48-kHz-Soundkarte eine hervorragende Klangqualität.

Das Layout des CDJ-2000 ähnelt selbstverständlich dem seines robusten und zuverlässigen Vorläufers CDJ-1000MK3. So passt der CDJ-2000 in den "Fußabdruck" des MK3, aber dank des branchenweit größten (15,5 cm) und klarsten Farbdisplay ist er noch einfacher zu bedienen.

Unterhalb des Displays befindet sich ein Needle SearchTM/Needle Drop-Band, sodass direktes Dateibrowsing jetzt per intuitiv bedienbarer Hardware möglich ist. Mit weiteren Highlights wie einem hoch entwickelten beleuchteten Jog Wheel, einem optimierten Gesamtdesign, Tragegriffen und einem Kensington-Schloss ist das System die ideale digitale Innovation für optimale Leistung und nahtlose Synchronisation.


Key Features:

* Vollständig kompatibel mit einer Vielzahl von Medienformaten:

Der CDJ-2000 kann nicht nur herkömmliche Audio-CDs (sowie MP3-Daten-CDs und -DVDs) abspielen, sondern auch Musikdateien wiedergeben, die auf SD-Speicherkarten und USB-Speichermedien wie Flashspeicher und Festplatten kopiert wurden.

Folgende Dateiformate sind kompatibel: MP3, AAC, WAV und AIFF (16/24-Bit).

Auch Dateien von Tonium Pacemaker können abgespielt werden, wenn das Gerät per USB als Speichermedium angeschlossen ist.

* rekordboxTM-Musikdatenbank-Management-Software für DJs: innovatives "Vorbereiten und Performen"-Konzept:

Dem Konzept "Vorbereiten und Performen" liegt die Idee zugrunde, dass DJs rekordboxTM verwenden können, um Musik und Daten vor dem Auftritt zu analysieren, arrangieren, bearbeiten und auf digitale Medien zu exportieren.

Einfach ausgedrückt bietet rekordboxTM im Club eine Alternative zum Laptop. Die Software dient als Datenbank für DJs, ist dank einer Bridge-Funktion kompatibel mit der führenden Musikdatenbank-Management-Software und bietet wesentlich mehr kreative Möglichkeiten.

DJs können Cue Points, Loops und Hot Cues vor der Show vorbereiten und Taginformationen sowie Coverbilder von Musikdateien bearbeiten, und rekordboxTM analysiert Trackinformationen wie BPM und Wavedaten.

Darüber hinaus können DJs Beatgrids bearbeiten und dabei die neuen Quantize Performance-Funktionen des CDJ-2000 verwenden, wobei alle Cue Points und Loops immer perfekt im Beat gesetzt werden können.

Anwender können Playlisten in rekordboxTM erstellen, bearbeiten und verwalten, und der CDJ-2000 erstellt auf dem Speichermedium eine History-Playliste mit allen abgespielten Tracks. Diese Playliste kann bei der nächsten Synchronisation mit rekordboxTM angezeigt werden.

* Konkurrenzlos großes Farbdisplay:

Auf dem hellen, erhöhten 15,5-cm-LCD-Display können DJs alle Informationen auch im Dunkeln auf einen Blick erfassen. Und beim Browsen wird nicht nur Text angezeigt, sondern auch Coverbilder.

Dank einer gelungenen Kombination aus GUI (Graphical User Interface) und Drehwähler sind Trackbrowsing und Trackauswahl ein Kinderspiel. Mit der Tag-Taste können schnell und unkompliziert Taglisten erstellt werden.

Die wichtigen Wavedaten werden noch präziser angezeigt, sodass Passagen mit besonders hoher oder niedriger Amplitude detaillierter als jemals zuvor erkennbar sind.

* Branchenweit erstes System mit Needle SearchTM/Needle Drop für schnelles Suchen und Vorhören:

Mit dieser innovativen Funktion wird das Absenken der Nadel auf Vinyl digital imitiert. Mit Needle SearchTM kann jeder beliebige Punkt eines Tracks präzise angesteuert und vorgehört werden.

Hierzu wird einfach der Finger über das Needle-Drop-Pad bewegt, um die Passage im "Stottermodus" vorzuhören und auf der Waveanzeige Wellenberge und -täler anzuzeigen. Mit diesem Bandcontroller können auch Stichwörter für die Suche nach Tracks eingegeben werden.

* Brancheninnovation Pro DJ Link für Multiplay aus einer einzigen Quelle und gemeinsame Dateiverwendung durch vier Player:

DJs können erstmals bis zu vier CDJ-2000 und rekordboxTM per LAN verbinden und mit allen Playern sofort auf Musik und Daten zugreifen. So können mit einem LAN-Hub und einem USB-Speichermedium bzw. einer SD-Speicherkarte zahllose kreative Möglichkeiten genutzt werden - mit multidirektionaler Verstärkung.

* Verbesserte Audio-Ausgangsschaltung mit Wolfson-DAC-Prozessor:

Ein leistungsstarker Wolfson-DAC-Prozessor sorgt für eine Klangwiedergabe mit luxuriösem Analogfeeling. Der gegenüber dem CDJ-1000MK3 deutlich verbesserte Rauschabstand begeistert audiophile Anwender ebenso wie der besonders rauscharme Hybridbetriebs-Verstärker. Das Ergebnis ist ein klarer, transparenter und originalgetreuer Klang.

* Erweiterte Konnektivität mit 24-Bit/48-kHz-Soundkarte sowie HID- und MIDI-Steuerung über USB:

Da der CDJ-2000 mit einer integrierten Soundkarte ausgestattet ist, ist keine separate Schnittstelle oder aufwendige Verkabelung erforderlich, sondern lediglich ein USB-Kabel. MIDI-Daten können über USB an Software und andere MIDI-Geräte ausgegeben werden.

Der Player kann auch als MIDI-Controller eingesetzt werden, aber die HID-Steuerung bietet eine komfortablere Schnittstelle zur Software und ist MIDI überlegen, weil sie schneller ist und Audio- und Videostreaming sowie die Anzeige von Informationen auf Displays in beide Richtungen unterstützt. Somit kann der Player zur einfachen, präzisen und nativen Steuerung von DVS-Systemen wie Serato Scratch Live und Native Instrument Traktor eingesetzt werden, ohne dass Timecode-Discs benötigt werden.

* Quantized Beat Loop für perfekt synchronisierte Cue Points, Loops und Hot Cues:

Nachdem Musikdateien mit rekordboxTM analysiert wurden, korrigiert und synchronisiert die Quantize-Funktion den Beat bei manuellen Loops oder Echtzeit-Cue-Ins automatisch, und zwar auch dann, wenn der In/Out-Punkt offbeat ist.

Darüber hinaus kann bei Bedarf mit einem Tastendruck eine komfortable Funktion für automatische Four-Beat-Loops aufgerufen werden. Und mit dem neuen 0,5-Frame-Step steht eine doppelt so hohe Auflösung zur Verfügung, sodass Cue Points und Loop Points noch präziser gesetzt werden können.

* Drei zusätzliche Hot Cue Banks in der rekordboxTM-Playliste:

Zusätzlich zu den drei Hot-Cue-Tasten des CDJ-2000 sind in der rekordboxTM-Playliste drei weitere Hot Cue Banks verfügbar, sodass der Anwender besonders viele Bearbeitungsmöglichkeiten hat.

* Neuer, komfortablerer Jog Dial mit größerem Anpassungsbereich:

Der neue, für den Einsatz im Club optimierte Jog Dial ist an vier Stellen beleuchtet. Im Vergleich zum Jog Dial des CDJ-1000MK3 ist er wesentlich leiser und komfortabler und bietet einen deutlich größeren Bereich für die Spannungseinstellung.

* Leistungsmermale auf einen Blick:

Kompatible Medien:
o Music CD
o CD-R
o CD-RW
o DVR±R
o DVR±RW
o DVR±R-DL
o USB Speichermittel
o SD Memory Karte

Kompatible Dateiformate:
o MP3
o AAC
o WAV (16/24-bit)
o AIFF (16/24-bit)

Kompatible Datensysteme auf USB Speicher:
o FAT12
o FAT16
o FAT32
o HFS

Kompatible Datensysteme auf USB Speicher:
o FAT12
o FAT16
o FAT32
o HFS

Frequenzbereiche: 4 Hz - 20 kHz

Rauschabstand: 115dB oder höher(JEITA)

Klirrfaktor: 0.0018% (JEITA)

USB Anschlüsse:
o 1 x USB-A
o 1 x USB-B

Audio Ausgänge: 1 x RCA

Stromversorgung: 220-240V (50 Hz/60 Hz)

Stromverbrauch: 29W

Maße (W x D x H): 320 x 405.7 x 106.4 [mm]

Gewicht: 4.6 kg

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Produkt.
Dieses Produkt haben wir am Donnerstag, 04. Februar 2010 in unseren Katalog aufgenommen.
Bewertungen
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Hersteller Info
Pioneer
Pioneer Homepage
Mehr Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über Aktuelles zu diesem Artikel CDJ 2000 Multiformat Player
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Bewertungen Zeige mehr
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Sprachen
English Deutsch Español
Währungen

Copyright © 2018 VJK-Event.de
Powered by osCommerce

vjk-event